Jahr: 2011

OFFLINE

[News] Hipp-Hipp-Hurra

Das Fernsehprogramm ist sehr viel übler, als ich immer dachte. +++ Wütendes Schreckgespenst ist wütend. Oft. +++ In letzter Zeit so manchen Sonnenaufgang bewundert -- klasse! +++ Duschen können ist ein Privileg. Wirklich. +++ Schön, wenn andere immer alles besser wissen! +++ Ich weiss jetzt, was Globuli sind - Ihr auch? +++ Deprimierend, wenn man…
Monobraue
OFFLINE

Alles Unsinn

Das Hautbild hat sich geändert, das ist wahr, aber nicht unbedingt zum Besseren; und indem ich erwäge, mich mit »Lord Zeppelin« ansprechen zu lassen, fühle ich mich optisch in etwa so reizvoll wie Martin aus diesem Mono-Augenbrauen-Werbespot. Mache ich ein schönes entspannendes Bad, geht mir unwillkürlich die Melodie von »Eine Insel mit zwei Bergen« nicht…
LaTeX
ONLINE

TeXShop um eine *.sty erweitern

Das Problem floatflt ist in MacTeX 2010 nicht mehr enthalten; verwendet man es im Dokument, wirft der Compiler die übelsten Fehlermeldungen. Die Lösung: Die fehlende *.sty kann nachinstalliert werden -- und auf diesem Wege natürlich auch jede weitere, die eventuell benötigt wird. TeXShop beenden floatflt herunterladen Das Archiv auspacken, beispielsweise in ~/Downloads → ergibt ~/Downloads/floatflt…
Kugelfisch
OFFLINE

Vermissen, Baby!

So langsam bekommen die Newsletter und Postwurfsendungen, die ich so erhalte, einen bedrohlichen Unterton: plötzlich heisst es nicht mehr »Geniessen Sie die Zeit!«, sondern vielmehr »Jetzt dauert es nicht mehr lange!«, »Bald ist es soweit!« und »Sind Sie bereit?«. Gerade letztere ist eine durchaus berechtigte Frage: bin ich bereit? Vom rein akademischen Standpunkt aus war…
Kamerad oder Spielzeug?
OFFLINE

Kamerad oder Spielzeug – Schundliteratur

Hier nun das Kapitel »Schundliteratur« aus der Informationsbroschüre »Kamerad oder Spielzeug?«. Die übrigen Kapitel findest du hier. Wenn im Jungen die Geschlechtsreife beginnt, dann drängen sich in seine Phantasie gaukelnde Bilder von Lebens- und Liebesglück. Vielleicht klingen sie zart und traumhaft ans Herz, vielleicht aber wühlen sie auch die tiefsten Leidenschaften auf und suchen den…
Sex And The City
OFFLINE

Määädchens

Ich hatte auch mal eine. Manchmal übernachtete ich bei ihr, oder wir gingen ins Kino, mal ein Eis futtern. Wir spielten Karten, kicherten und sprachen über all unsere Probleme -- ob körperliche, ob seelische, es gab nahezu keine Geheimnisse. »Geniesse die Zeit«, sagte mir ein Kirchenmann, »niemals wirst Du mehr Kontakte haben als jetzt.« »Witzbold«,…
Schaff und erwirb
OFFLINE

Einige Schnappschüsse

Wenn man $ZIEMLICH_VIEL_GELD in einem spezialisierten Laden ausgibt, dann kann es passieren, dass man freundlicherweise ein themenbezogenes Geschenk dazu erhält -- im konkret vorliegenden Falle eine Neugeborenen-Anti-Kolik-Trinkflasche, »deren Physiologie -- also Form, Material und Funktion -- der Natur nachempfunden ist.«. Aber mal ehrlich, schaut Euch das Ding mal näher an: mein erster Impuls war, diesem…