Ich möchte bloggen!

Hier finden sich alle Verweise zur Artikelserie »Ich möchte bloggen!«.

Teil 1: Wo anfangen?

Du möchtest bloggen, und ich möchte dir die technische Seite näher bringen. Ich bemühe mich sehr darum, möglichst kein Technik-Bullshit-Bingo zu spielen, aber du wirst sehen: ganz ohne geht es nicht. Und wenn du dir wirklich ein Blog aufbauen und pflegen möchtest, dann wirst du nicht umhin kommen, dich (neben knackigen Inhalten) mit technischen Dingen zu beschäftigen.

Teil 2: Eine eigene Domain

Ein Thema, das in den meisten Artikeln zum Thema »Ich möchte bloggen!« mit wenigen Sätzen abgehandelt wird: die eigene Domain! Doch was bedeutet das eigentlich? Welche Vorteile hat es? Brauche ich das? Nachfolgend versuche ich zusammenzutragen, was im Hinblick auf Domains auch für Einsteiger unbedingt wissenswert ist.

Teil 3: Blog Hosting Services

Es gibt eine Vielzahl an sogenannten »blog hosting services«, das sind Anbieter, bei denen du dir einen Account einrichtest und dann drauf los bloggen kannst. Zur Entscheidung der Frage, ob das für dich das Richtige ist, musst du die Einschränkungen der einzelnen Anbieter genauer untersuchen: diese variieren, so dass hier keine allgemeingültige Aussage getroffen werden kann. Der Vorteil, dass du dich mit technischen Spitzfindigkeiten herumärgern musst, kann schnell in einen Nachteil umschlagen und dir der vom Anbieter gesteckte Rahmen zu eng werden…

Teil 4: Hosting in Eigenregie

Aus der Artikelserie »Ich möchte bloggen!«: einige technische Aspekte, die du wissen solltest, wenn du das Hosting deines Blogs in die eigenen Hände nimmst.

Teil 5: Bilder im Internet

Dieser Teil der Artikelserie»Ich möchte bloggen!« widmet sich dem Thema »Bilder im Internet« — Formate, Metadaten & deren Gefahren; Rechte, Nützliches, Wissenswertes.

Teil 6: Blog ausliefern über HTTPS – mit einem StartSSL-Zertifikat

Die meisten Blog-Betreiber scheinen davon auszugehen, dass der Einsatz von SSL auf ihren Webseiten wenig sinnvoll ist: immerhin werden doch keine sensiblen Daten übertragen, oder? Und die Inhalte sind doch ohnehin für jeden im Netz abrufbar? Jedoch: der Einsatz von Verschlüsselung ist sinnvoll, grundsätzlich und in jeder Umgebung. In diesem Artikel beschreibe ich, wie man ein kostenloses Class 1-Zertifikat bei StartSSL anfordert, einbindet und die Verbindungsdaten überprüft.