Einheit

wall < "Tag der Deutschen Einheit. Und so."

Broadcast message from spillerm@unixe.de (pts/1) (So Okt 04 23:37:01 2009):
4
Diesen Beitrag schrieb ich vor 9 Jahren. Behalte das beim Lesen bitte im Hinterkopf.

Alles unterhalb meiner Knie tut furchtbar weh — sprich, ist inzwischen wieder spürbar. Eigentlich ein gutes Zeichen. +++ Tick, Trick und Track. Wie die Orgelpfeifen. +++ Chaos im Wohnzimmer resultiert in neuer und ungewohnter Wohnsituation, wenngleich mehr Lebensqualität. +++ Shooten, bis die Linse springt. +++ A-Hörnchen und B-Hörnchen auf der Vordertreppe — aber wer von beiden war nochmal der Doofe? +++ Tröten gehören verboten. Oder dem Verkäufer rektal eingeführt. +++ Demos im 20-Minuten-Takt — den Text kenne ich auswendig, und ich träume vom 3D-Modell. +++ Dornröschen vs. Rapunzel. Einfach märchenhaft… +++ Informatiker in freier Wildbahn — awesome! +++ Massig Traffic auf meinem XING-Profil – ja, das Bild ist geil! +++ Feuerwerk. Zum Tag der Deutschen Einheit — und auch so. +++ Das neueste Muse-Album ist der Hammer! +++ Stillvergnügtes Starren in die Flammen — es geht doch nichts über ein echtes 3D-Kaminfeuer. +++ Die Localwurst ist keine Dauerwurst! +++ Zylinderkopfdichtung. Ölwanne. Getriebedichtung. Heizkessel. Das leise Weinen im Off kommt von meinem Konto… +++ Stirn- und Nebenhöhlenvereiterung, ganz grossartig. +++ Autofocus klemmt. Nur manchmal, nicht reproduzierbar. Mist! +++ Lunik: Go On +++ Seife! Aus mehreren Gründen gibt es kaum etwas Ansprechenderes… +++ »Das sprechende Sedativ[tm]« sorgt für Amusement. +++ Ich bin keine Messe-Hostess! +++ Ein Smiley :D +++ Wie würdest Du Dein Kind nennen? +++ Eingeschränktes Set möglicher Antworten oder TIOT? +++

4