Fraktal populär Zeitung nefertem

wall < "Ich bin in der Zeitung!"

Broadcast message from spillerm@unixe.de (pts/1) (Mo Nov 27 16:58:54 2006):
4
Diesen Beitrag schrieb ich vor 12 Jahren. Behalte das beim Lesen bitte im Hinterkopf.

Erinnert ihr euch noch an meinen Eintrag vom 07. September 2006? Eine wilde Geschichte, in welche schliesslich Pressestelle, Teamleiter usw. integriert waren?

Nun, gerade habe ich per Zufall gesehen, dass ich tatsächlich in der Zeitung bin, ich zitiere:

Marianne Spiller, unter all den eingetragenen Systemhelden derzeit die einzige Heldin, wurde auf die neue Plattform über einen Newsletter aufmerksam, den sie als Teilnehmerin an einer Fortbildungsveranstaltung bezieht. Spiller, die im wirklichen Leben im Kunden-Support bei 1&1 arbeitet, vermisst Offenheit: »Viele haben in ihrem Profil gar nichts über sich eingetragen.« Zum Wert der dargebotenen Produktinformationen äussert sich die junge Frau diplomatisch: »Information ist immer gut.«

Die Formulierung »im wirklichen Leben« find‘ ich ja zum Piepen; noch indiskreter ging es wohl nicht, und dass auf der Doppelseite der Print-Ausgabe ausgerechnet »1&1 Wunschdomain für nur $GELD« abgedruckt ist, verursacht Schmerzen. Der Text liest sich, als sei ich auf systemhelden.de umher gestolpert, um einen potentiellen Heiratskandidaten aufzutreiben, aber ich gebe zu: ein fünfzehnminütiges Telefonat in wenigen Zeilen zusammenzufassen ist eine Herausforderung.

However – ich bin in der Zeitung *Sektflasche_köpf*

4
  1. Hallo Christian,
    schön zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die sachte mit dem Kopf schüttelt *g*. Ich danke Dir für den netten Eintrag und wünsche Dir ebenfalls ein möglichst erholsames Wochenende!

    Marianne

    PS.: Es braucht etwas mehr als die IWB, mir mein Heldentum zu vermiesen :-D

  2. hi marianne,
    ich habe erst jetzt den blog-eintrag gesehen. ja, die internet world hat hier mal wieder was raushängen lassen („frauen am helpdesk? kann das gut gehen?“) – auch wir sunnies waren nicht zufrieden, seit wann ist den sun ein „grafik-spezialist“ oweia.

    lass dir dein systemheldentum dadurch nicht vermiesen & ich wünsch dir ein schönes, sonniges wochenende
    christian

  3. theres no good publicity like bad publicity… oder so :roll:

Keine weitere Reaktionen mehr möglich.