Request Tracker RT mason_handler.fcgi

wall < "RT läuft Amok"

Broadcast message from spillerm@unixe.de (pts/1) (Fr Okt 17 21:48:33 2008):
4
Diesen Beitrag schrieb ich vor 10 Jahren. Behalte das beim Lesen bitte im Hinterkopf.

Nach Umzug des existierenden RT-3.6.5 auf einen neuen Host erschienen nach erfolgreicher Migration und vollständiger Anpassung der Konfiguration beim Aufruf der Hauptseite Fehlermeldungen dieser Art:

[Fri Oct 17 15:26:45 2008] [error] [client 172.16.0.197] FastCGI: incomplete headers (0 bytes) received from server "/data/www/rt3/bin/mason_handler.fcgi"
[Fri Oct 17 15:26:45 2008] [error] [client 172.16.0.197] (4)Interrupted system call: FastCGI: comm with server "/data/www/rt3/bin/mason_handler.fcgi" aborted: select() failed
[Fri Oct 17 15:26:45 2008] [error] [client 172.16.0.197] FastCGI: incomplete headers (0 bytes) received from server "/data/www/rt3/bin/mason_handler.fcgi"
[Fri Oct 17 15:26:45 2008] [error] [client 172.16.0.197] (4)Interrupted system call: FastCGI: comm with server "/data/www/rt3/bin/mason_handler.fcgi" aborted: select() failed

Nach einer Weile ineffizienten Herumstocherns in den Konfigurationen, erfolglosen Umhergooglens und Kopf-auf-den-Tisch-Hauens entdeckte ich den Weg, wie dieses Problem anzugehen ist:

Cache und authenticated sessions des Browsers löschen!

Und das war’s — ätzend, oder?

4
  1. Hm, schwer zu sagen — ich hatte halt einen regulären Umzug des RT von einer Maschine auf eine andere zu tun, die User waren informiert, dass es hier zu Ausfällen kommt (und versuchten garnicht, drauf zuzugreifen), und da die Sache komplett kontrolliert ablief hatte kein Logfile die Chance, derart anzuwachsen; was es aber sicher getan hätte, hätte ich ihm die Gelegenheit dazu gelassen, jedem Aufruf der Seite standen zig Zeilen im Logfile entgegen…

  2. Torsten Brumm

    Hi, ich nochmal. Wie hat sich bei euch das logfile verhalten? uns ist sowas ähnliches vor 2 wochen auch passiert, mit dem ergebnis, dass das log nach 4 stunden auf 90GB!!! angewachsen ist! Leider konnte ich den fehler nicht nochmal rekonsruieren :-(

  3. @Torsten: im Endeffekt behob das beide Meldungen — aber frag‘ mich bitte nicht nach dem Grund…!

    Gruss,
    –ms

  4. Torsten Brumm

    Hey, ein weiterer RT User aus deutschen Landen. PS: Die Lösung die Du beschrieben hast, für welches der Probleme aus dem Log Auszug war die denn? Die Incomplete Headers oder die letzte?

    Gruss

    Torsten

Keine weitere Reaktionen mehr möglich.