Arbeite ich produktiv?

27. Mai 2008

spillerm
29. Mai 2008 at 16:57

@Martin: ich weiß das Angebot sehr zu schätzen — aber ich leihe mir niemals Hardware, die ist in aller Regel unersetzbar, sollte mir etwas kaputtgehen. Die Nur-Terminal-Sache wie gesagt halte ich auch nur für seeeehr sehr schwer durchzustehen.

@DrAlzheimer: nach dem Olivetti hab ich mal gegoogelt, der ist ja süss :O Ehe Du ihn wegschmeisst, gibst Du ihn bitte wirklich mir :)


DrAlzheimer
29. Mai 2008 at 12:21

Hast du Interesse an einem funktionstüchtigen Olivetti M10? Da kannst du dich dann voll und ganz auf die … äh … BASICs konzentrieren.


blog.emmes-world.de „ Blog Archive „ VT320 kaputt :(
28. Mai 2008 at 18:30

[…] Localwürstchens Post hat mich motiviert, mal wieder ein bisschen mit meiner Antik-Hardware rumzuspielen. […]


hmw
28. Mai 2008 at 10:54

Hallo,

IRC und Co kann ich nichts abgewinnen. El Cheffe wollte mir auch schon einen IM aufschwatzen. Das wird aber nichts, da bin ich recht zuversichtlich ;). Auf einer U10 bin ich lange meiner taeglichen Arbeit nachgegangen. Das passt. Uebersetzerlaeufe kann man ja auf einer compile farm starten. Aber wer CDE nutzen mag, kann ja auch seinen HP48 als Terminal benutzen ;).

Gruesse

PS: Falls dem Martin seine 3/50 mal im Wege rumsteht, bei mir waere ja noch Platz ;). Dann ist die 4/110 auch nicht so einsam.


Oliver
28. Mai 2008 at 9:51

*Neid* :D


Martin
27. Mai 2008 at 22:53

Wenn du es wirklich,wirklich,wirklich willst leih ich dir gern mal die Sun 3/50 (m86k, 15MHz, 8 oder 12MB RAM) mit 667MB-Platte, leider ohne Monitor, dafür mit VT320.

Mit letzterem hab ichs mal vor Jahren versucht, aber schon nach ein paar Stunden stand der „Bunte“ wieder auf dem Tisch.