Schaedel Kloster Ruine Klosterruine

wall < "Kater Garmin"

Broadcast message from spillerm@unixe.de (pts/1) (So Okt 28 12:38:21 2007):
4
Diesen Beitrag schrieb ich vor 11 Jahren. Behalte das beim Lesen bitte im Hinterkopf.

Am Freitag hatten wir das unsägliche Vergnügen, Kater Garmin kennenlernen zu dürfen; er ist der jüngere Bruder von Kater TomTom, der kürzlich überfahren wurde. Den Namen haben wir ihm gegeben, weil er uns über das gesamte Gelände führte.

Kater Garmin lief uns im kleinen Park einer nahen Klosteranlage zu und verlangte nach Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten; hernach ging er bei Fuss — rund um die Anlage, über den kleinen Friedhof, zur Grotte. Wenn ich photographierte, sass er irgendwo und schaute zu; wenn es ihm zu lange dauerte, fing er an zu schreien und drängelte zum Aufbruch. Es hätte nicht viel gefehlt, und ich hätte ihn eingepackt und mitgenommen.

Dies war der zweite »Zusammenstoss mit Wildtieren« an jenem Abend; der erste Bestand aus einer Wildschweinfamilie (!), die unseren Weg zu einer Klosterruine kreuzte — und zwar im Prinzip zweimal. Und ich — panisch, ängstlich, will hier raus — war ziemlich froh, wieder im Auto zu sitzen (! lebend !) — die freie Wildbahn ist nicht so 100%ig meins, Wildschweine sind doof (und schmecken noch nichtmal).

So wurde zenox schon wieder um die Möglichkeit der Nachtaufnahmen an der Klosterruine gebracht; ich wünsche ihm sehr, dass er sie noch bekommen wird, aber ich brauch noch ein paar Tage, bis ich mich von dem Schreck erholt habe. Und da ich nichts von Stacheln, Brombeeren und wenig alltagstauglichen Bekleidungsstücken erzählen darf, schliesse ich hiermit und sichte meine Photos.

4
  1. ausser dem Einwohnermeldeamt. Aber es ist fraglich ob da auch wirklich MENSCHEN arbeiten….

  2. ach Schatz, Du bekommst natürlich Asyl, kein Mensch weiss wo ich in ein paar Tagen wohnen werde :)

  3. @Nightsky: fullack! Mir ist auch wirklich ganz anders geworden — mit einem wilden Schwein ist nicht zu spassen.

    Du weisst, dass ich nur Dich liebe :-D Aber von den Brombeeren darf ich nix erzählen, sonst werd‘ ich weggesperrt und gefoltert; diesbezüglich wurde mir bereits Schlimmes angedroht :-D

  4. Gnade Dir Gott, wenn Du nichts von der Brombeeraktion erzählst!!!

    Btw. Wildschwein ist lecker! Aber die Tiere sind zum Fürchten, vor allem die Bache, wenn sie Junges hat :O

  5. gnade dir gott wenn du was von der brombeeraktion erzählst!!! *ggg*

    lg michael

Keine weitere Reaktionen mehr möglich.