spamassassin trainieren mit sa-learn

Diesen Beitrag schrieb ich 14 Jahre und 8 Monate zuvor; die nachfolgenden Ausführungen müssen heute nicht unbedingt noch genau so funktionieren. Behalte das beim Lesen (und vor allem: beim Nachmachen!) bitte stets im Hinterkopf.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Der frisch installierte spamassassin benötigt initial 200x SPAM und 200x HAM. Die Mails sind vorhanden und liegen in cyrus-imapd-Postfächern, die darüber hinaus aber auch noch Dateien enthalten, die zur Verwaltung erforderlich sind – diese Dateien sollen vom Lernvorgang natürlich ausgeschlossen werden.

Spam anlernen

Als erstes SPAM lernen und die einzelnen Spam-Mails anschließend löschen:

$ for i in [1-9]* ; do /usr/bin/sa-learn --progress --spam $i && rm $i ; done

Ham anlernen

Und dann kann ihm noch der HAM eingetrichtert werden – diese Mails werden anschließend natürlich nicht gelöscht!

$ for i in [1-9]* ; do /usr/bin/sa-learn --progress --ham $i ; done

Das Ganze lässt sich natürlich auch beliebig als Cron-Job zurechtbasteln – dann sollte das --progress aber entfernt werden…