Reimen, grinsen und gewinnen - los, macht mit!

Diesen Beitrag schrieb ich 11 Jahre und 6 Monate zuvor; die nachfolgenden Ausführungen müssen heute nicht unbedingt noch genau so funktionieren. Behalte das beim Lesen (und vor allem: beim Nachmachen!) bitte stets im Hinterkopf.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Ja – ihr habt richtig gelesen! Mit sofortiger Wirkung startet auf „localwürstchens Tagebuch“ ein Gewinnspiel!

Doch der Reihe nach: nicht nur, dass ich den Blog-Geburtstag in der Vergangenheit nicht ausreichend würdigte (24. Juli, BTW), nein, auch meinen eigenen habe ich nie gefeiert – aus vielerlei Gründen, aber in erster Linie, weil es mir die Sache nie wert war. Doch in diesem Jahr soll alles anders werden! Und nicht genug damit, dass die Vorbereitungen für die „rauschende Ballnacht[tm]“ (harr, harr) angelaufen sind – der Online-Shop getDigital.de hat sich bereit erklärt, dieses Event mit drei supergenialen Preisen zu unterstützen! Was gibt es zu gewinnen?

Wie also sind die Spielregeln?

Du schreibst ein Wurst-Gedicht

Entpack’ Dein’ gar lyrisch’ Gemächt Und test’ Was sich in Bezug auf localwurst Und Wiegenfest So reimen lässt

Je mehr „Reim dich, oder ich fress’ dich“, desto besser – teilnahmeberechtigt ist alles, was zumindest ein Vierzeiler ist.

Du machst das Gedicht der Öffentlichkeit zugänglich

  • Indem Du es als Kommentar an diesen Artikel anhängst, ODER
  • indem Du einen eigenen Blog-Artikel verfasst und ein Trackback setzt, UND
  • idealerweise, indem Du die Aktion auch re-tweetest.

Achte dabei darauf, dass ich im Falle eines Gewinnes Kontakt zu dir aufnehmen kann; üblicherweise musst du hier ja keine personenbezogenen Daten hinterlegen, aber im konkret vorliegenden Falle bitte ich, eine valide E-Mail-Adresse anzugeben.

Auslosung

Teilnahme ist möglich bis zum 27. November 2010, 23:00 CET. Die Gewinner werden am 30. November 2010 benachrichtigt. Der Rechtsweg ist selbstredend ausgeschlossen.

Das witzigste Gedicht gewinnt! :-D