Notiz Buch Jahresrückblick Tagebuch

wall < "2009 – Ein Jahresrückblick. Kein Jahresrückblick."

Broadcast message from spillerm@unixe.de (pts/1) (Do Dez 31 21:03:18 2009):
4
Diesen Beitrag schrieb ich vor 9 Jahren. Behalte das beim Lesen bitte im Hinterkopf.

In diesem Jahr ist mir irgendwie nicht nach dem obligatorischen Jahresrückblick: zu turbulent war das Jahr, so vieles ist passiert.

Meine »guten Vorsätze« des letzten Silvesters habe ich weitestgehend eingehalten, ich habe einen neuen Job, habe mein Privatleben im Griff. Und die Vorsätze für 2010 sind klar definiert, wenn auch nicht zahlreich.

Zu guter Letzt: am heutigen Abend habe ich die ersten Photos in meinem eigenen Studio geschossen; mit einem 300Ws-Blitz, einem 100Ws-Blitz, einer 90cm-Octagon-Softbox und einem Schirmchen lassen sich schon recht wilde Dinge anstellen… Mein Dank geht an dieser Stelle an Herrn Nerd, mein williges Model, das so brav stillhielt.

Wir lesen uns im kommenden Jahr: weniger »Urban Exploration«, mehr Studiophotographie. Die localwurst wird auch im kommenden Jahr auf den Chemnitzer Linux-Tagen anzutreffen sein, doch erstmals als Aussteller, nicht als Gast — man darf gespannt sein. Es wird mehr gekocht werden: zumindest zum grösseren Teil muss ich die Rezepte in meinem Kochbuch doch endlich mal ausprobieren! Mehr Dummschwatz, ich habe mir fest vorgenommen mehr zu rauchen, und ansonsten: leben!

Leben!

Guten Rutsch Euch — wo immer Ihr auch gerade herumrutscht :-)

4
  1. Ein herzliches Hallo an alle,
    ich bin eher durch Zufall hierher gekommen, hab im Google nach einem ähnlichem Thema gesucht, obwohl das Thema dieses Blogs nicht ganz das war, was ich gesucht habe, las ich weiter, da ich derzeit sehr interessiert an Blogs bin, möchte dem nächst auch einen Blog schreiben (zum Thema Bewerbung, ..), wie gesagt, finde diesen Blog wirklich sehr gut geschrieben und sehr informativ, weiterhin viel Erfolg u. werde bestimmt öfters vorbeisehn
    Herzliche Grüsse
    Christoph

    PS: schon etwas spät, trotzdem nachträglich guten Rutsch

Keine weitere Reaktionen mehr möglich.